Stiftung zur Unterstützung und Förderung des bernischen Notariates und ihm nahestehenden Personen

Die gemeinnützige Stiftung zur Unterstützung und Förderung des bernischen Notariates und ihm nahestehender Personen hat sich zum Ziel gesetzt, das bernische Notariat und ihm nahestehender Personen und Institutionen zu fördern, insbesondere durch

  • die Unterstützung von bedürftigen Witwen und Witwern, Partnerinnen und Partnern (aus eingetragenen Partnerschaften) und Waisen verstorbener Mitglieder des Verbandes bernischer Notare
  • die Unterstützung der Aus- und Weiterbildung von bernischen Notarinnen und Notaren
  • die Unterstützung des Institutes für Notariatsrecht und Notarielle Praxis an der Universität Bern in Lehre und Forschung
  • die Förderung wissenschaftlicher Forschungsprojekte und Publikationen im Bereiche des Notariates und der damit zusammenhängenden Rechtsgebiete, soweit nicht andernorts hinreichende Mittel vorhanden sind.

Die Organe der Stiftung sind der Stiftungsrat und die Revisionsstelle.

Reglement über die Gewährung von Beiträgen

Kontakt:
Stiftung zur Unterstützung und Förderung
des bernischen Notariates und ihm
nahestehender Personen
Marktgasse 37
3011 Bern
031 320 37 37